Szondi Institut – Allgemeine Tiefenpsychologie

Willkommen auf unserer Website!

Neu:
Lexikon zur Schicksalsanalyse
Direkter Link

Tipps für die Nutzung der Homepage
PDF zum Downloaden

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

75 Jahre Schicksalsanalyse von Leopold Szondi

Dem Zwangsschicksal die Stirn bieten – das eigene Schicksal in die Hand nehmen.
Download PDF

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

Aktuelle Veranstaltungen

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

.

I Ging und Schicksalsanalyse

Szondi gewann bei seinen triebpsychologischen Untersuchungen u.a. Erkenntnisse aus den Schriften asiatischer Philosophie wie den Texten der Upanishaden und dem I Ging. Unter anderem floss sein entsprechendes Wissen in seine Trieb- und Ich-Lehre ein. In einem ausführlichen Text unter dem Titel «Schicksalsdiagnostik – Spiegel der Wandlungen» (Szondiana 1990, Heft 1) beschäftigte sich Dr. Karl Bürgi-Meyer, jahrelanger enger Mitarbeiter Leopold Szondis, ausführlich mit Szondis «Ursprache», der Polaritätenlehre und einer Ordnungsidentität zwischen den acht Trigrammen des I Ging und des axialen okotogonalen Polaritätensystems von Szondi. Wir haben diesen «roten Faden» wieder aufgenommen, indem wir den Text

„Ein Jahrtausend altes chinesisches Weisheitsbuch im Spiegel aktueller Erkenntnisse aus den Naturwissenschaften“

von Prof. Dr. Gabriel Felley auf unserer Website veröffentlichen und über unsere Publikation „SPEKTRAL“ einem weiteren Leserkreis öffnen.

Büchertipps

Psychologieleitfaden zum Selbstmanagement: «Nimm Dein Schicksal in die eigene Hand!»

Download PDF

Szondi Blog

“Nicht Trump ist verrückt”

Der US-Psychiater Allen Frances hat die interessante These aufgestellt, dass nicht Trump sondern die amerikanische Gesellschaft krank sei. So sagt er, “heute konzentriert sich der Reichtum bei einigen wenigen. Das ist Wahnsinn.” Ja, wessen Wahn ist es? Letztlich derjenige von Personen, die ihren Raff-, Gier- und Alles-an-sich-reissen-Trieb rücksichtlos ausleben. Das ist der Haben-Trieb, wie ihn […]

Tags: , , ,

Weiterlesen

Mörderische Seele

Im Tagi vom 10.4. wird die “mörderische Seele” für das Töten in einem Auto-Amoklauf bemüht. Wie wahr, nur ist’s nicht die Seele, sondern der ausser Rand und Band geratene Destruktions- und Todestrieb. Freud lässt grüssen. Es sind nicht die “schweren psychischen Probleme” sondern deren mörderischen Lösungen, welche von einem Trieb mit “tödlicher Gesinnung” (Leopold Szondi) […]

Tags: , , ,

Weiterlesen

Zum Neujahr: Homöostase der Psyche 2018

Der Körper schafft es alleine, die Homöostase zu halten. Zum guten Glück müssen wir uns nicht auch noch darum kümmern. Trotz Feiertage, Rimuss und Schlemmerstunden, diese Gratwanderung des leiblichen Wohlbefindens klappt einigermassen. Doch wie steht’s mit der Homöostase der Psyche? Auch im neuen Jahr den Blick fürs eigene Gleichgewicht schärfen. Zum Beispiel seinen bisherigen Lebenstrott […]

Tags:

Weiterlesen

Alle Beiträge