Archive Kategorie: Allgemein

  • Freundschaften Gen-gesteuert

    13. März, 2017

    “Im Durchschnitt teilen wir mit einem Freund oder Freundin genauso viel von unserem Erbgut wie mit einem Cousin vierten Grades – oder mit jemandem, mit dem wir die Urgrosseltern gemeinsam haben.” Dieses Resultat ergab sich aus einer Untersuchung der Gene von über 1900 Probanden, “die in der Vergangnheit an der US-amerikanischen Framingham-Herz Studie teilgenommen hatten. […]

  • Fernkurs Beratung auf schicksalsanalytischer Basis

    13. März, 2017

    Fernkurs Beratung auf schicksalsanalytischer Basis Das Szondi-Institut hat den Schritt in die digitale Zukunft getan. Seit Oktober 2014 bieten wir unseren ersten Online-Fernkurs in «Schicksalsanalytischer Beratung» an und sind damit das erste der schweizerischen tiefenpsychologische Institute, welches Studierenden diesen Fernunterricht  offerieren kann. . Mit unserem Fernkurs decken wir das Bedürfnis nach unabhängigen, individuell geführtem Lernen […]

  • Online Therapie

    13. März, 2017

    Ob Online-Therapien sich durchsetzen werden oder ein Nischenangebot bleiben, können Experten momentan nicht abschätzen. Es komme darauf an, ob Krankenkassen das Sparpotential erkennen und das Angebot in die Grundversicherung aufnehmen, sagt Herbert Kubat, Geschäftsleiter der ersten Schweizer Psychologen-Internet-Plattform www.psy-help-online.ch. Ratsuchende können hier gegen Bezahlung eine Ferntherapie mit Psychologen aus verschiedenen Fachrichtungen vereinbaren – per Mail, […]

  • Wenn die Familie im Traum erscheint – zur Aufarbeitung….

    13. März, 2017

    Wenn die Familie im Traum erscheint – zur Aufarbeitung transgenerationeller Komplexe Das Fortwirken des familiären Unbewussten: Wir ringen im Leben nicht nur mit unseren persönlichen Komplexen sondern auch mit Komplexen die wir „geerbt“ haben. Die Entdeckung von transgenerationellen Symptomen und Symbolen in Träumen kann unsere Seele von Lasten befreien und helfen, diese Inhalte nicht unverändert an […]

  • Das kosmische Unbewusste – die vierte Dimension des Unbewussten

    17. Mai, 2014

    Bis vor noch nicht allzu langer Zeit haben sich Tiefenpsychologen mit dem Drei-Qualitäten-Modell des Unbewussten nach Freud, Jung und Szondi zufrieden gegeben. Bioenergetische Überlegungen führen jedoch zu starken Zweifeln an der These der ausschliesslichen biologischen Vererbung und der Platzierung von allem und jedem unbewussten Material in den Genen. An dieser Stelle sei hier die These […]

  • Epigenetik: Vaters Erbsünde

    13. März, 2017

    Für die Vererbung ist womöglich nicht allein das Genom entscheidend. Bislang weiß allerdings niemand so genau, welche Mechanismen noch eine Rolle spielen. Brian Dias wurde im Oktober vergangenen Jahres Vater und, wie wohl jeder andere in seiner Situation, war er sich seiner enormen Verantwortung bewusst. Ab sofort würden all seine Entscheidungen sich auf die körperliche […]

Szondi Blog

Kaputt machen – andere und sich selbst

Die Destruktivität als Triebbedürfnis Wer die Zeitung aufschlägt oder die TV-Nachrichten ansieht, dem schlägt Zerstörung, Gewalt, Mord und Totschlag entgegen. “Sinnlose Gewalt” meinen die Kommentatorin oder der Artikelschreiber und schieben die Frage nach “wieso” und “warum” Experten, Politikern, Soziologen und Psychologen zu. Weil der Mensch ein Bedürfnis nach Zerstörung und Gewalttätigkeit hat? Regelmässig wird ein […]

Tags: , , , ,

Weiterlesen

“Und was hat das mit mir zu tun?”

Das ist die Frage von Sacha Batthyany und zugleich der Titel seines Buches. Dazu stellt er aufgrund seiner Familiengeschichte die mit dem 2. Weltkrieg und mit Nazi-Verbrechen verknüpft ist, fest: “Die Geschichte unserer Familie prägt uns auch dann, wenn wir sie nicht kennen”. Diese Erkenntnis klingt zwar banal, ist aber radikal wesentlich, denn sie bestätigt, […]

Weiterlesen

Borderline

Ein spannendes Buch für Therapeutinnen und Therapeuten zu Borderline (BOPS), zur Arbeit mit Ressourcen und zum Problem der Therapeut/innen mit Übertragung und Gegenübertragung. Rezensionstext hier: «Die Haben-Seite der Psyche» Ein Fall von verfehltem Titel: was heisst schon Haben-Seite? «Borderline rundum gesehen», wäre ein adäquater Titel gewesen. Das Buch ist ein Praxis-orientierter Text zu drei Themen, […]

Tags: , ,

Weiterlesen

Alle Beiträge