Archive Kategorie: Allgemein

  • Gaetano Benedetti ist tot

    13. März, 2017

    Mit 93 Jahren ist er gestorben. Beerdingt wurde er in Riehen bei Basel, der Stadt, in welcher er seine erste Professur für Psychohygiene und Psychotherapie erhielt. Wir zitieren aus dem Nachruf, der im “Tages-Anzeiger” veröffentlicht wurde: “Gaetano Benedetti begriff Psychotherapie auch nie als Heilserfahrung, wie das viele tun. . Er wusste um Beschränkungen, die er […]

  • Seelische Erkrankungen werden häufig übersehen

    13. März, 2017

    Jeder dritte Erwachsene in Deutschland ist im Verlauf der letzten zwölf Monate an mindestens einer psychischen Störung erkrankt. Die meisten der 15 Millionen Betroffenen leiden an Angstzuständen, Depressionen oder somatoformen Störungen. Maximal zehn Prozent von ihnen erhielten jedoch eine wissenschaftlich anerkannte Therapie. Psychische und psychosomatische Krankheiten sind keine bloßen Befindlichkeitsstörungen. Sie müssen frühzeitig professionell behandelt […]

  • Wenn die Angst umgeht

    13. März, 2017

    Raus aus dem Teufelskreis! BDP- Broschüre „Angsterkrankungen“ neu aufgelegt Der Berufsverband Deutscher Psychologinnen und Psychologen (BDP) hat seine Broschüre „Angsterkrankungen – Wenn die Angst plötzlich krank macht“ neu aufgelegt. „Angst ist eine völlig normale Reaktion, ein Schutzmechanismus vor realistischen Bedrohungen“, erklärt BDP-Präsidentin Sabine Siegl. „Doch wenn die Angst der Situation erkennbar nicht angemessen ist, und […]

  • Charta und ASP gehen zusammen

    13. März, 2017

    Am Samstag den 21. September haben die Delegierten der Charta (Verband der psychotherapeutischen Weiter- und Ausbildungsinstitute) und die Assoziation der Schweizer PsychologInnen (ASP) ihren Zusammenschluss vollzogen. Beide Delegiertengruppen stimmten einstimmig dem Zusammenschluss zu. Die Charta verschwindet nicht in die ASP, sondern bildet dort eine eigene Sektion.Die Erwartungen in einen gestärkten gemeinsamen Auftritt sowohl gegenüber den […]

  • Es nimmt kein Ende! Serialität droht uns

    28. September, 2013

    Es nimmt kein Ende! Serialität als neues Paradigma Fr / Sa 8.-9. November 2013 Interdisziplinäre Tagung des Netzwerks Entresol, des Psychoanalytischen Seminars Zürich und der Zürcher Hochschule der Künste (ZHdK) Abstracts und Referent/innen Die Serie als Triebtäter Olaf Knellessen In den Serien der Kunst und der Literatur wird vorgeführt, wie Alltägliches und zunächst Unbedeutendes an […]

  • Verunfallte Kleinkinder: Traumagefahr erkennen

    24. September, 2013

    Auch Kleinkinder leiden nach einem schweren Unfall an posttraumatischen Belastungsstörungen. Mithilfe eines neuen Tests können Kinder mit einem erhöhten Risiko bereits innert weniger Tage erkannt werden. Der von Wissenschaftlern der Universität und des Kinderspitals Zürich entwickelte Test hilft, dass traumatisierte Kleinkinder rechtzeitig behandelt werden können.  Unfälle traumatisieren auch Kleinkinder. Etwa jedes zehnte Kind leidet noch […]

Szondi Blog

Gut sublimiert

“Ich habe noch nie jemanden getötet, aber ich habe schon etliche Todesanzeigen mit grosser Genugtuung gelesen.” Clarance Darrow, Rechtsanwalt und Anführer der US-Bürgerrechtsbewegung

Weiterlesen

Zum neuen Jahr

“Mir ist es gleichgültig, wenn behauptet wird, ich träumte, auch wenn ich mich nicht an meine Träume erinnere. Was ich vergesse, wird seinen Grund haben, dass es verschwindet. Ich forsche nicht nach. Aber alles, was von selbst in meinem Kopf erscheint, stärkt mich. Ich wäre nichts ohne diese unabhängigen Gedanken und Bilder, sie nehmen meinem […]

Weiterlesen

Epigenetik bei Wildmeerschweinchen

Wildmeerschweinchen passen sich in Rekordzeit an gestiegene Temperaturen an. Grund dafür ist, dass die Gene, die die Information für hitzeempfindliche Einweissmoleküle zum Schutze vor Hitze tragen, durch epigenetische Änderungen am Erbgut DNS ihrerseits robuster werden (wenn man es sehr vereinfacht so sagen kann…). . Tatsache ist, dass diese biochemischen Änderungen sowohl stabil als auch vererbbar […]

Tags:

Weiterlesen

Alle Beiträge