Szondi Blog

Kaputt machen – andere und sich selbst

Die Destruktivität als Triebbedürfnis Wer die Zeitung aufschlägt oder die TV-Nachrichten ansieht, dem schlägt Zerstörung, Gewalt, Mord und Totschlag entgegen. “Sinnlose Gewalt” meinen die Kommentatorin oder der Artikelschreiber und schieben die Frage nach “wieso” und “warum” Experten, Politikern, Soziologen und Psychologen zu. Weil der Mensch ein Bedürfnis nach Zerstörung und Gewalttätigkeit hat? Regelmässig wird ein […]

Tags: , , , ,

Weiterlesen

“Und was hat das mit mir zu tun?”

Das ist die Frage von Sacha Batthyany und zugleich der Titel seines Buches. Dazu stellt er aufgrund seiner Familiengeschichte die mit dem 2. Weltkrieg und mit Nazi-Verbrechen verknüpft ist, fest: “Die Geschichte unserer Familie prägt uns auch dann, wenn wir sie nicht kennen”. Diese Erkenntnis klingt zwar banal, ist aber radikal wesentlich, denn sie bestätigt, […]

Weiterlesen

Borderline

Ein spannendes Buch für Therapeutinnen und Therapeuten zu Borderline (BOPS), zur Arbeit mit Ressourcen und zum Problem der Therapeut/innen mit Übertragung und Gegenübertragung. Rezensionstext hier: «Die Haben-Seite der Psyche» Ein Fall von verfehltem Titel: was heisst schon Haben-Seite? «Borderline rundum gesehen», wäre ein adäquater Titel gewesen. Das Buch ist ein Praxis-orientierter Text zu drei Themen, […]

Tags: , ,

Weiterlesen

Alle Beiträge