Author: Roger Butler

#szondi-impuls! / 25.08.2022

Was bin ich? Szondi beschreibt das Ich als «Ganzheit», in dem es als autonome globale Instanz existiert. Hier stellt sich nun die Frage, wer das Ich beziehungsweise der Ich-Trieb in der Schicksalsanalyse ist. Szondi hat es sich nicht leicht gemacht und eine handliche Definition formuliert, sondern...

Aktuelles / 11.08.2022

as the newly elected president of the International Szondi Association I send my warmest greetings to all of you. I would like to thank everyone who participated in our XIInd Congress in Pécs in July either as a presenter, a volunteer or a participant. We had...

Aktuelles / 16.06.2022

An der Sitzung des Stiftungsrates vom 8. Juni 2022 erfolgte der durch die Pandemie verzögerte Rücktritt von A. Altenweger als Präsident des Stiftungsrats nach einer Amtszeit von 20 Jahren. Als Nachfolger wurde einstimmig Prof. Dr. Jean-Paul Thommen, Mitglied des Stiftungsrates, gewàhlt. Er tritt sein Amt per...

Aktuelles, Pin Board / 17.05.2022

Am 25. April 2022 erhielt die ukrainische Schule für Schicksalsanalyse die offizielle Anerkennung durch das Schweizer Szondi-Institut. Der Zertifizierungsprozess wurde 2018 von Michael Vigdorchik eingeleitet, 2019 von der ukrainischen Delegation fortgesetzt und 2022 von der Initiativgruppe abgeschlossen.  Der Platz der Ukraine im europäischen Koordinatensystem verändert sich. Der...

Brückentexte / 07.03.2022

[vc_row css_animation="" row_type="row" use_row_as_full_screen_section="no" type="full_width" angled_section="no" text_align="left" background_image_as_pattern="without_pattern"][vc_column][vc_column_text]

Brückentexte / 27.12.2021

[vc_row css_animation="" row_type="row" use_row_as_full_screen_section="no" type="full_width" angled_section="no" text_align="left" background_image_as_pattern="without_pattern"][vc_column][vc_column_text]

#szondi-impuls! / 13.07.2021

Kleine Wiederholung: Die Schicksalspsychologie kennt vier Triebe, nämlich die drei Vitaltriebe und den ICH-Trieb. Die drei Vitaltriebe sind der Sexual- oder Lebenstrieb S, der Persönlichkeitstrieb P, (bei Szondi: Überraschungs- oder Paroxysmaltrieb genannt) und der Kontakt- und Kommunikationstrieb C. In Text Nr. 8 haben wir über den...