Blog

 

Blogtext

 Berlin – Die mit einem Gedächtnisverlust einhergehende Alzheimer-Erkrankung entwickelt sich über einen Zeitraum von bis zu zwanzig Jahren. Bildung und mentale Aktivität können den Ausbruch der Krankheit hinauszögern. Dies sind Ergebnisse von zwei neuen Studien, die auf Positronen-Emissions-Tomographie-Untersuchungen basieren. Aufgrund der Forschungsergebnisse und aus Anlass...

«Ganz sicher die Selbsttäuschung. Wir brauchen ein gewisses Mass an Illusionen über uns selbst, wir brauchen den Glauben, wir seien erfolgreicher, talentierter oder attraktiver, als wir eigentlich sind. Die Verzerrungen denen wir hierbei unterliegen – etwa wie gut wir aussehen oder wie intelligent und einfühlsam...