Aus-/Weiterbildung

Angebote des Szondi-Instituts 2019

Das Szon­di-Insti­tut bie­tet Aus- und Wei­ter­bil­dung in schick­sals­ana­ly­ti­scher Psy­cho­the­ra­pie, Bera­tung, Dia­gnos­tik und Pra­xis an. Ein vier­jäh­ri­ger Lehr­gang führt zum Fach­ti­tel in schick­sals­ana­ly­ti­scher The­ra­pie; drei wei­te­re Insti­tuts­zer­ti­fi­ka­te kön­nen in «Ange­wand­ter Schick­sals­ana­ly­se» (ein­jäh­rig), in «Schick­sals­ana­ly­ti­scher Bera­tung» (zwei­jäh­rig) und in «Schick­sals­ana­ly­ti­schem Selbst­ma­nage­ment» (hal­bes Jahr) sowie in «Szon­di-Test­dia­gnos­tik» (ein­jäh­rig) erwor­ben wer­den. Ein­zel­kur­se und Abend­se­mi­na­re run­den das Ange­bot ab.

  • Schicksalsanalytische Psychotherapie

  • Dau­er:
    • 4 Jah­re

    Kos­ten:

    • CHF 56 000

    Ter­min:

    • 13. April 2019

    Lehr-/Lern­me­tho­de

    • Prä­senz­un­ter­richt

    Abschluss

    • Eidg. Fach­ti­tel

  • Schicksalsanalytische Beratung


  • Dau­er:
    • 2 Jah­re

    Kos­ten:

    • CHF 3 200

    Ter­min:

    • 20. April 2019

    Lehr-/Lern­me­tho­de

    • Prä­senz­un­ter­richt

    Abschluss

    • Insti­tuts­di­plom

  • Schicksalsanalyse für Psychosomatiker

  • Dau­er:
    • 1 Jah­re

    Kos­ten:

    • CHF 3 600

    Ter­min:

    • Beginn am 25. Janu­ar 2019

    Lehr-/Lern­me­tho­de

    • Semi­na­re im Insti­tut, Grup­pen­ar­beit, Super­vi­si­on

    Abschluss

    • Zer­ti­fi­kat des Insti­tuts, SAP­PM-Aner­ken­nung bean­tragt