Kain wütete in Hamburg

Kain wütete in Hamburg

Schick­sals­psy­cho­lo­gisch gese­hen, erleb­ten wir in den ver­gan­ge­nen Ham­bur­ger Näch­ten den Aus­bruch des rei­nen Kains. Die Zer­stö­rung um des Zer­stö­rens wil­len. G 20 war rei­ner Vor­wand. Die Ideo­lo­gie im bes­ten Fal­le nar­ziss­ti­sche Selbst­be­stä­ti­gung. Die nach Szon­di ver­nich­ten­de Gesin­nung des Kains tob­te sich aus. Mit dem müs­sen wir leben.
Pel­le­gri­no

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar