Szondi Blog

Traumata verändern Gene

Kategorie: Allgemein   Tags: , , ,

Traumata wirken sich oft lebenslang auf die Psyche der Betroffenen aus. Selbst im Erbgut hinterlassen sie Spuren, berichten Divya Metha und ihre Kollegen vom Max-Planck-Institut für Psychiatrie in München. Die Forscher analysierten die Blutproben von 169 traumatisierten Probanden.Bei Betroffenen, die als Kind sexuell missbraucht worden waren, wurden andere Gene abgelesen und in Proteine übersetzt als […]

Burnout als Reaktion des gescheiterten Narzissten

Kategorie: Allgemein   Tags: , , ,

Narzissten sind wir alle, behauptet der Gerichtspsychiater und Autor Reinhard Haller im Gespräch mit dem Tages-Anzeiger vom 18.5.2013 und deutet an, dass die narzisstische Art und Weise in der Wirtschaft beim Kampf um die höheren Positionen im Unternehmen sehr von Vorteil sei. Viel Show und wenig Substanz ist die fast unumgängliche Schlussfolgerung. Aber sind alle […]

Autismus im Gespräch

Kategorie: Allgemein   Tags:

Tagung „Autismus“: Besucherrekord … Mit der „Autismus“-Tagung vom letzten Freitag und Samstag (14./15. Juni) hat Entresol einen Nerv getroffen: Gut 250 Besucher und Besucherinnen ‒ Fachleute und Studierende aus klinischen, pädagogischen und sozialen Berufen, Therapeuten, Wissenschaftlerinnen und zahlreiche Angehörige von autistischen Kindern ‒ strömten in die Universität Zürich und beteiligten sich engagiert an den Diskussionen. […]

DMDD – Psychiatrisierung aufgeregter Kinder?

Kategorie: Allgemein   Tags: , , ,

Mit dem neu erschienenen US-Diagnosehandbuch DSM 5 ist eine fast weltweite Kritik daran aufgeflammt. So heisst beispielsweise eine Schlagzeile “Burnout ist keine Krankheit, viele Essstörungen jedoch schon” oder – neben vielem anderen – eine fulminante Kritik an der US-amerikanischen Diagnose von DMDD (“Disruptive Mood Dysregulation Disorder”), eine Diagnose, – wie es in der Frankfurter Allgemeinen […]

Raus aus der Grübelfalle

Kategorie: Allgemein   Tags: , ,

Wieso bin ich solch ein Versager? Wie kommt es, dass die anderen mich nicht mögen? Wer grübelt, findet nicht nur schwer aus diesen negativen Gedanken heraus. Grübeln erhöht auch das Risiko, depressiv zu erkranken oder rückfällig zu werden. Auf Grundlage dieser Erkenntnis haben Psychologen vom Zentrum für Psychotherapie Bochum (ZPT) eine Behandlung entwickelt, mit deren […]

Ein geistiger Amoklauf in der US-Psychiatrie

Kategorie: Allgemein   Tags: , , ,

Man kann es nicht anders bezeichnen, den Blogtext von Thomas Insel, Direktor des US-Nationalen Instituts für mentale Gesundheit (NIHM), es ist ein geistiger Amoklauf.  Er bezeichnet das gut etablierte US-Handbuch für psychische Krankheiten – ein weltweit anerkannter Leitfaden zu Diagnostizierung von psychischen Krankheiten – als „im besten Fall ein Wörterbuch“.  Kern der  Kritik ist, dass […]

Soziale Phobie

Kategorie: Allgemein   Tags: , , ,

Auf alten Fotos sitzt der junge Johannes Peter Wolters nachdenklich und still am Rande. Er war schon im Kindergarten ein Einzelgänger, brav und zurückhaltend. Später musste er seinen Beruf als Arzt nach sechs Jahren abbrechen – seine Ängste wurden zu gross. Die Angst vor anderen Menschen, die Angst zu versagen oder sich zu blamieren, frass […]

Männer und Depression

Kategorie: Allgemein   Tags: , , ,

“Psychische Störungen bei Männern werden unterschätzt, unterdiagnostiziert und unterbehandelt”, erklärte Anne Maria Möller-Leimkühler von der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie der Universität München. Typische Symptome einer Depression wie tiefe Traurigkeit, Interessenverlust und Antriebslosigkeit wehre ein Mann oft durch “typisch männliches” Stressverarbeitungsverhalten ab, so Möller-Leimkühler. Dazu zähle zum Beispiel der vermehrte Konsum von Alkohol, erhöhte Aggressivität […]

Welche Form der Täuschung ist am weitesten verbreitet?

Kategorie: Allgemein   Tags: , ,

«Ganz sicher die Selbsttäuschung. Wir brauchen ein gewisses Mass an Illusionen über uns selbst, wir brauchen den Glauben, wir seien erfolgreicher, talentierter oder attraktiver, als wir eigentlich sind. Die Verzerrungen denen wir hierbei unterliegen – etwa wie gut wir aussehen oder wie intelligent und einfühlsam wir sind -, werden uns oft nicht bewusst. Dennoch erfüllen […]

Psychologie der Führung: “Lust, das Feuer zu stehlen und zu beherrschen …”

Kategorie: Bildung   

“Eine ungeschriebene Regel der Führung müsste darin bestehen, dass sich Führungskräfte selber – so redlich wie man überhaupt mit sich selber sein kann – Rechenschaft darüber ablegen, was ihnen Lust an der Führung bereitet und worauf sie setzen könnten, wenn sie ihre Lust auf Führung weiter steigern wollen.” Dr. Felix Frei, Psychologe und Star-Consultant in […]